Infos

Über uns

Stadtbühne Sterzing
Goetheplatz 1
I-39049 Sterzing
info@stadtbuehne-sterzing.com
Steuernummer: IT 90009910218

Kreative Köpfe.

Wo ein blauer Rauch.

Aktueller Vorstand:
Obmann: Werner Hohenegger.
Ausschussmitglieder: Susanne Egger, Anna Larch, Maria Lerchegger, Kevin Gschnitzer.

Theater.

Nur darum geht's!

Wir bringen alljährlich diverse Theaterproduktionen im Stadttheater Sterzing auf die Bühne, entweder im großen Saal oder im kleineren Kinosaal im Untergeschoss.

Aufgeführte Stücke

Vor. Stand.

Die Leute die dahinter stehen.

Werner Hohenegger

Obmann

Susanne Egger

Kassiererin

Anna Larch

Spielleiterin

Maria Lerchegger

Schriftführerin

Der Anfang.

Die Stadtbühne Sterzing ist am 19. März 2002 durch Umbenennung der Kolpingbühne Sterzing entstanden.

Zur Geschichte.

Als Kolpingbühne Sterzing haben wir am 15. Februar 2002 mit der Verwaltung des neuen Stadttheaters Sterzing eine Vereinbarung zur Zusammenarbeit unterzeichnet. Darin wurden der Kolpingbühne mehrere Räume im Stadttheater Sterzing zur freien Nutzung überlassen, sodass wir vom Kolpinghaus – in dem wir seit 21 Jahren gut untergebracht waren, wo aber der Platz langsam eng wurde – ins neue Stadttheater übersiedeln konnten.
Am 19. März 2002 hat die Vollversammlung der Kolpingbühne Sterzing beschlossen, den Namen der Theatergruppe in „Stadtbühne Sterzing“ umzubenennen. Das erste Stück, das wir unter dem neuen Namen aufgeführt haben, war die Komödie „Mit einem Zeh im Wasser“. Die Aufführungen fanden im April 2002 statt. Im Herbst 2002 wurde die Übersiedlung vom Kolpinghaus ins Stadttheater Sterzing durchgeführt und abgeschlossen.
Am 15. Oktober 2004 wurde der Ausschuss der Stadtbühne Sterzing mit Erich Gogl als Obmann gewählt, der bis November 2011 tätig war. Von 2011 bis März 2016 war Monika Leitner Bonell Obfrau der Stadtbühne.

Newsletter

Möchtest du News per Mail bekommen?
News