Produktion der Stadtbühne

Delikatessen

Premiere 13.10.
2002

Delikatessen

(Dänische Delikatessen)

eine schrille, rabenschwarze Kultkomödie nach dem preisgekrönten Film „Dänische Delikatessen“ des Regisseurs und Drehbuchautors Anders Thomas Jensen.

Regie: Ulrich Kofler

Zum Stück

“Groteske Figuren zeigen ihr menschliches Gesicht nur bei genauerer Betrachtung.”

Benni steht unter Strom. Sven schwitzt. Zwei obskure Metzgergesellen lösen sich von ihrem sie drangsalierenden Chef und gründen eine eigene Metzgerei. Mit Hindernissen: keine Kunden, keine Beziehungen, kein Geld. Versehentlich wird der Elektriker tiefgefroren.
Bald ist der kleine Laden mit seinen speziellen Delikatessen in aller Munde.

Freunde des tiefschwarzen Humors kommen bei dieser bitterbösen Komödie voll auf ihre Kosten.

Delikatessen

Auf der Bühne

Sven: Gerhard Schneider
Benni: Werner Hohenegger
Alex/Elektriker/Trommler: Jonas Tatz
Herbert/Hans/Kunde: Michael Wieser
Astrid/Kundin/Bote: Annalena Festini
Sabine/Krankenschwester: Anna Larch
Tina/Kundin: Susanne Egger
Kundin/Lebensmittelkontrolleurin: Deborah Siller

Mitwirkende

Regie: Ulrich Kofler
Kostüme/Fotos: Katrin Böge
Technik: Erich Gogl, Maria Lerchegger
Bühnenbau: Klaus Keim, Erich Gogl
Requisiten: Helene Keim
Regieassistenz: Maria Lerchegger
Abendkasse: Sieglinde Siller,
Barbara Lerchegger, Julia Siller,
Maria Lerchegger
Gesamtleitung: Werner Hohenegger

Wann & Wo?

Aufführungen

Fr. 13.10.2023 – 20.00 Uhr
So. 15.10.2023 – 18.00 Uhr
Mi. 18.10.2023 – 20.00 Uhr
Fr. 20.10.2023 – 20.00 Uhr
So. 22.10.2023 – 18.00 Uhr
Mo. 23.10.2023 – 20.00 Uhr
Mi. 25.10.2023 – 20.00 Uhr
Fr. 27.10.2023 – 20.00 Uhr
Sa. 28.10.2023 – 20.00 Uhr
So. 29.10.2023 – 18.00 Uhr
Di. 31.10.2023 – 20.00 Uhr – Zusatzaufführung
Do. 02.11.2023 – 20.00 Uhr – Zusatzaufführung

Wir spielen im kleinen Saal des Stadttheaters Sterzing.
Einlass ist eine halbe Stunde vor Spielbeginn.
Nicht geeignet für Kinder unter 12 Jahren.

Fotos: Katrin Böge

Eintritt €

15

Bezahlung an der Abenkassa

Karten?

oder telefonisch unter 344 0311239 (auch Whatsapp)

Unsere Sponsoren

 
 

Vielen Dank!

Såchn zu Låchn

Produktion der Stadtbühne

Hosch an Vogl?

Produktion der Stadtbühne

Meier Müller Schulz

Produktion der Stadtbühne

Venedig im Schnee

Produktion der Stadtbühne